Home

Es geht dagegen. Nach 11 Wochen im Kino, ist der Dokumentarfilm: Von Narren und Hexen endlich auf DVD erhältlich. (Fassung vom März 2015 mit französischen und englischen Untertiteln - 115 Minuten)

Bestellungen sind jetzt möglich direkt bei mir, hier, 15.90 € + Versand
oder DVD Verkaufsstellen

Presse Berichte

     

Themen      

Zusammenfassung      

Filmteam      

Flyer
(jpg 2x7Mb Teil1
und Teil2)
oder (pdf 2x9Mb Teil1 und Teil2)      

Plakat
(jpg 10 Mb
oder pdf 15 Mb)      

Links      

Kino Adressen      

DVD: Diese neue Fassung hatte Premiere im Kino Seenema Bad Waldsee im März 2015. (Bad Waldsee wurde integriert).

Möchten Sie helfen den Film mitzufinanzieren ? So können Sie einfach eine DVD kaufen.

Es ist faszinierend, welche Emotionen die Fastnacht hervorruft. Für die Einen ist sie die schönste Nebensache der Welt, bei anderen löst sie eine fast „allergische Reaktion” aus. Aber was steckt hinter dieser schwäbisch-alemannischen Fastnacht? Über die historischen Fakten hinaus, regt der Film zur Auseinandersetzung mit dem Sinn der Fastnacht an. Die Franko-Kanadische Regisseurin beleuchtet das narrisches Brauchtum für ein breites Publikum aus einer neuen Perspektive.

„Der Film passt hervorragend zu unseren Bestrebungen, die alemannische Fastnacht zum Unesco Weltkulturerbe zu erheben”, so Jürgen Hohl, Ehrenpräsidium der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Er sei nicht nur eine Dokumentation, sondern liefere erstmals eine ethnologische Herleitung dieses besonderen Brauchtums, „ein Zeitwerk”. Interessant findet der Experte, dass sich sogar ausgesprochene Gegner des närrischen Treibens durch den Film anstecken lassen könnten.

„Ich war tief beeindruckt, der Film trifft genau den Geist und geht den Fragen, die die Fasnet aufwirft erfolgreich nach. Der Film ist für jedes Publikum.”
Rainer Domfeld Präsident des Ortenauer Narrenbundes

DVD: Dvds mit französischen und englischen Untertiteln. Format: PAL zone 0 ( ohne Länder einschrankung)

Für Vorführungen/Gespräche: Bitte schreiben Sie mir eine Mail. (Für Kinos: DCP Format verfügbar)

Pressemappe und Werbematerial erhältlich
(Kontaktieren Sie: Danièle Bellemare Lee)

Wir danken den Sponsoren für die Unterstützung bei der Vermarktung des Filmes: